Zahnarztpraxis
Irene Speil
Leopoldstr. 29
58089 Hagen

Tel.: 0 23 31 - 3 75 79 70

Füllungstherapie

unsichtbares Bild

Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten der modernen Füllungstherapie.

Kunststofffüllung

Diese zahnfarbene ästhetische Füllung wird mit der Ätz/Klebetechnik im aufwändigen Schichtverfahren gelegt.
Im Seitenzahnbereich gehört sie nicht zum Bestandteil der Kassenleistung.

Amalgamfüllung

Diese Quecksilberhaltigen Füllungen sind seit Jahrzehnten im Seitenzahnbereich Standardversorgung der Krankenkassen.

Keramikfüllung

Langlebige, ästhetische Keramikfüllungen, die speziell für Sie in unserem deutschen Labor angefertigt werden, können schon in der folgenden Sitzung mit einem speziellem Klebeverfahren befestigt werden. Dieses aufwändige Verfahren gehört nicht zum Bestandteil der Krankenkassenleistungen.

Goldfüllung

Als beste Alternative zum Amalgam gehört die im Labor angefertigte Goldfüllung die routinemäßig schon seit über 100 Jahren angewendet wird. Goldfüllungen sind sehr lange haltbar, aber ästhetisch unbefriedigend. Sie sind nicht Bestandteil der Krankenkassenleistungen.

<< zurück